Wohngebäude Darmstädter Landstraße, Frankfurt am Main

Das Wohngebäude auf dem Sachsenhäuser Berg befindet sich in unmittelbarer Nähe zu großen Bürobauten auf einem kleinen Eckgrundstück. Um einen Innenhof, zu dem sich die Serviceräume der Wohnungen orientieren, ist das Gebäude in drei Flügeln angeordnet. Innerhalb eines flexiblen modularen Systems lassen sich von der Zwei-Zimmer-Wohnung bis zur Sechs-Zimmer-Maisonette verschiedene Wohnungstypen unterbringen. Ein zweigeschossiger Eingang markiert den Anspruch auf das Erscheinungsbild eines großstädtischen Appartementhauses, der sich in den großzügigen Wohnungszuschnitten fortsetzt. Über ein differenziertes Spiel der Fensterformate und der Balkons erhält die Fassade eine hohe Lebendigkeit.

Projektdaten

Konkurrierendes Gutachten 2002, 2. Rang

Standort
Darmstädter Landstraße, Frankfurt

Auftraggeber
OFB Projektentwicklung GmbH

BGF
3.900 qm oberirdisch

Anzahl Wohnungen
40

Baukosten
5,0 Mio EUR


< zurück zur Auswahl
Wettbewerbe, Gutachten